06 July 2020

Smart Reporting veröffentlicht strukturierte Befundvorlagen für TAVI Eingriffe als Teil des Kardio Pakets auf Deutsch

Wir sind stolz die Veröffentlichung des Kardio Pakets von Smart Reporting verkünden zu dürfen. Diese Erweiterung unseres Portfolios um kardiovaskuläre Befundvorlagen steht nun als erstes für deutschsprachige Kunden zur Verfügung und wird ab Juli auch für internationale Kunden veröffentlicht.

Das Paket wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Rodrigo Salgado der European Society of Cardiovascular Radiology (ESCR) und Dr. Alexander Bunck vom Universitätsklinikum Köln erstellt und hat zum Ziel dem Radiologen bei der Optimierung der Befundungsabläufe und der effizienten Erstellung von vollständigen, qualitativ-hochwertigen Befunden zu unterstützen. Kardiovaskuläre Radiologen können nun anhand dieser neuen Befundvorlagen einen strukturierten und vollständigen Befund unter anderem basierend auf aktuellen ESCR Leitlinien erstellen.

Das Kardio Paket beinhaltet, neben anderen Templates, eine strukturierte Befundvorlage für TAVI bzw. TAVR Eingriffe. Diese strukturierte Befundvorlage zum Aortenklappenersatz, auch TAVI (Transkatheter-Aortenklappenimplantation) oder TAVR (Transkatheter-Aortenklappenersatz von englisch Replacement) genannt, ermöglicht die Erstellung eines strukturierten Befundes eines Herz-CT mit Fokus auf Messungen für die prä-operative Planung und die post-operative Therapiekontrolle eines Aortenklappenersatzes. Die Befundvorlage leitet den Benutzer durch eine präzise Befunderstellung mit Evaluation der Aortenklappe, der Herzkammern, sowie supra- und infradiaphragmaler Gefäße. Um einen vollständigen Befund zu gewährleisten, können in der strukturierten Befundvorlage die häufigsten Nebenbefunde evaluiert und beurteilt werden.

“Es ist sehr wichtig für die radiologische Befundung, dass die enthaltenen Informationen einfach an den operierenden Chirurgen und behandelten Klinikern übermittelt werden können, so, dass diese perfekt verstehen was der Radiologe zum Ausdruck bringen möchte und um eine bestmögliche Entscheidungsfindung für Behandlung und Folgeuntersuchungen der Patienten zu ermöglichen.“, sagt Dr. Rodrigo Salgado, Präsident des ESCR Kongresses 2019.

Das Kardio Paket ist ab sofort mit acht strukturierten Befundvorlagen auf Deutsch verfügbar und wird im Juli 2020 auch auf Englisch veröffentlicht.

Wollen Sie mehr über die Optimierung Ihrer radiologischen Arbeitsabläufe mit den strukturierten Befundvorlagen des Kardio Pakets von Smart Reporting erfahren?

Laden Sie unsere kostenlose Broschüre herunter und lernen Sie wie Dr. Salgado und Dr. Bunck strukturierte Befundvorlagen verwenden, um Zeit zu sparen und die Qualität ihrer Befundung zu verbessern. Zusätzlich können Sie, nach dem Download der Broschüre, für eine begrenzte Zeit unsere TAVI Befundvorlage verwenden und testen.

Link zur Broschüre

Mehr zu der strukturierten Befundung für die kardiovaskuläre Radiologie erfahren Sie in diesem Video: