AnwenderberichtFonte Imagem Brasilien

Die strukturierte Befundungslösung, die von Smart Reporting angeboten wird, ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung der Befundung. Insbesondere für die Befundung onkologischer Fragestellungen im klinischen Alltag bei Fonte Imagem erweist sich die Anwendung der Software als extrem hilfreich und zeiteffizient.

Medizinische Befunde werden in der Regel frei diktiert oder getippt. Dies kann jedoch zu Inkonsistenzen in den Befunden führen und erschwert dem zuweisenden Arzt die Ergebnisse zu interpretieren. Die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Strukturierung ist, die genaue und konsistente Befundung ermöglicht, insbesondere wenn unter zeitkritischen Umständen klinische Entscheidungen getroffen werden müssen.

Smart Reporting hilft bei dieser Strukturierung und bietet eine Vielzahl an Befundvorlagen, welche die Digitalisierung medizinischer Daten unterstützen und die strukturierte Befundung im klinischen Alltag ermöglichen sollen. Schon seit Beginn der Pandemie bietet Smart Reporting eine kostenlose COVID-19 Befundvorlage an, die international großen Anklang fand. Motiviert wandte sich Dr. Luciana Belém aus Rio de Janeiro (Brasilien) an Smart Reporting und übersetzte in Zusammenarbeit mit dem Smart Reporting Team aus München die COVID-19 Befundvorlage in das Portugiesische.

Dies legte den Grundstein für eine langfristige Zusammenarbeit, die neben der Übersetzung von zahlreichen Befundvorlagen aus der onkologischen Bildgebung auch die Entwicklung einer neuen Vorlage für die Befundung der Endometriose in der MRT ermöglichen soll. Diese Zusammenarbeit wird durch die umfangreiche Erfahrung von Dr. Belém und ihren Kollegen enorm bereichert.

Dr. Belém trug die strukturierte Befundung in der Privatklinik Fonte Imagem in die klinische Routine, wo die portugiesischen Befundvorlagen für die onkologische Bildgebung rasch das Interesse anderer Ärzte in der Klinik weckten.

Quotes

Dr. Luciana Belém

Die Kombination aus strukturiertem Aufbau und automatischer Textausgabe ist ein großes Plus bei der Erstellung medizinischer Berichte. Sketches sind besonders vorteilhaft, um die genaue Befundposition darzustellen und um wiederholte Konsultationen zu reduzieren.

Dr. Luciana Belém
Radiologin Fonte Imagem

Im Verlauf schlossen sich weitere Kollegen der Zusammenarbeit mit Smart Reporting an, die allesamt langjährige Spezialisten auf dem Gebiet der onkologischen und gynäkologischen CT- und MRT- Bildgebung sind.

Das Fonte Imagem Team berichtet, dass die Verwendung der Befundvorlagen für die onkologische Bildgebung eine Vielzahl an Vorteilen mit sich bringt, insbesondere für Befunde, die einer klaren Struktur folgen, wie z. B. MRT-Untersuchungen der Prostata. "Da die Befunde leitliniengerecht (gemäß der PI-RADS-Klassifikation) und zudem in einem strukturierten und maschinenlesbarem Datenformat in portugiesischer Sprache vorliegen, ist eine Weiterverarbeitung der Daten leicht möglich und bietet eine Grundlage für wissenschaftliche Auswertungen", sagt Dr. Alice Brandão, Leiterin der Abteilung für gynäkologische Bildgebung. Sie ist eine bekannte und anerkannte Radiologin in Brasilien und Autorin mehrerer Bücher zum Thema Bildgebung des Beckens und der Mamma.

Die strukturierte Befundungslösung, die von Smart Reporting angeboten wird, ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung der Befundung. Insbesondere für die Befundung onkologischer Fragestellungen im klinischen Alltag bei Fonte Imagem erweist sich die Anwendung der Software als extrem hilfreich und zeiteffizient.

Quotes

Dr. Flávia Angélica Ferreira Francisco

Dr. Flávia Angélica Ferreira Francisco
 Fonte Imagem

Die Expertise des Fonte Imagem Teams zur Befundung der Endometriose ist bei der Zusammenarbeit von enorm hohem Wert und dient als Grundlage, um eine neue strukturierte Befundvorlage zu erstellen, die optimal an den Workflow der Radiologen angepasst wird. Bestimmte Aspekte, die für die Befundung einer Endometriose entscheidend sind, werden in der strukturierten Befundvorlage abgedeckt sein. Dazu gehören wichtige Eigenschaften bezüglich der Lokalisation von Endometrioseherden sowie weitere bildgebende Merkmale, die weitere Therapieentscheidungen beeinflussen. Dies führt zu einem effizienteren und genaueren Arbeitsablauf zwischen verschiedenen Fachabteilungen sowie zu einem hohen Maß an Standardisierung und Konsistenz der Befunde.

Fonte Imagem, Rio de Janeiro Brasilien

Fonte Imagem ist eine Privatklinik, die im Jahr 2017 eröffnet wurde. Das Team des medizinischen Zentrums für bildgebende Diagnostik setzt sich aus 24 Experten aus verschiedenen Bereichen zusammen. Dazu gehören Radiologie und bildgebende Diagnostik, Nuklearmedizin, kardiovaskuläre Bildgebung sowie Sonografie in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Hoch angesehene Radiologen und Kardiologen aus Rio de Janeiro sind Teil des Teams. Erfahrene Ärzte aus verschiedenen diagnostischen Bereichen der Radiologie sowie modernste medizinische Geräte gewährleisten höchste diagnostische Standards der Einrichtung.

  • Company

    Wir sind medizinische Expertenmit einer Leidenschaft für Technologie.

  • Product

    Strukturiertzum Befund